Über mich

[Für eine Kurzfassung hier klicken]

Ich bin 1969 in Greifswald geboren. Meine Eltern sind Ärzte. Nach dem Abitur erlernte ich zunächst den Beruf des Landschaftsgärtners und arbeitete ein Jahr auf einem Demeter-Hof in Schweden.

Die Arbeit mit Menschen und die Arbeit mit Pflanzen waren mir gleichermaßen wichtig. Auf der Suche nach einer Ausbildung, die beides beinhaltet, stieß ich auf das Institut für Phytotherapie (IfP) in Berlin, das mit seinem Ausbildungsschwerpunkt Pflanzenheilkunde in Deutschland einzigartig ist und eine gute Verbindung von Lehre und Praxis bietet. Alle Dozenten in den Therapiefächern sind selbst langjährig praktizierende Therapeuten. Die 3jährige Vollzeitausbildung zum Heilpraktiker beinhaltet unter anderem eine Lehrpraxis, bei der ich schon als Auszubildender unter Anleitung und Supervision meiner Fachdozenten wichtige Erfahrungen bei der Behandlung von Patienten machen konnte. Am IfP habe ich mir außerdem über einen Zeitraum von zwei Jahren umfassende Kompetenzen in der Augendiagnose angeeignet.

Weitere Schwerpunkte meiner Ausbildung waren neben Pflanzenheilkunde und Augendiagnose auch Homöopathie, Körperarbeit und Akupunktur.

Nach einem Praktikum in einer allgemeinmedizinischen Praxis, einer Lehrpraxis für Traditionelle Chinesische Medizin und einer einjährigen Assistenz in einer Naturheilpraxis mit Schwerpunkt auf Pflanzenheilkunde und Kinderheilkunde habe ich mich 2002 in eigener Praxis als Heilpraktiker mit den Schwerpunkten Pflanzenheilkunde, Augendiagnose, Akupunktur und Naturheilverfahren niedergelassen.

Ich bin außerdem seit 2008 Qualifizierter Praktiker der Grinberg Methode®.

Zusatzausbildungen: